Die BALBAR Ballistic Barrier

ist eine einzigartige hochmobile Lösung, die einen mehrstufigen wirksamen Schutz gegen eine Vielzahl von Risikoszenarien garantiert. Sie stoppt Projektile von Schusswaffen mit kurzer und langer Reichweite und schützt das Personal im Fall einer Explosion vor Auswirkungen von Druck- und Stoßwellen durch explodierende Munition, selbstgebaute Sprengkörper (IEDs) und instabile Druckgasflaschen.

Die BALBAR Ballistic Barrier wird in zwei verschiedenen Größen geliefert (ML-07, ML-08).
Die Hauptstruktur wird von einem pneumatischen Tragrahmen gebildet, der durch ballistische Platten aus GFK-Verbundwerkstoff abgeschirmt ist. Es gibt drei ballistische Platten mit einer optionalen Dicke (11, 13 und 15 mm). Diese sind resistent gegen Munition, die von Kleinwaffen, Splittergranaten und Sprengstoffen kleineren Kalibers abgefeuert wird. Die gesamte Struktur wird durch die Verwendung eines voll beladenen Wassersacks vor Explosionen und Stoßwellen geschützt, der sowohl die Stabilität der Struktur als auch sekundären ballistischen Schutz bietet.

MODULE ML07
MODULE ML08

DIE HAUPTFUNKTIONEN VON BALBAR:

  • Einfach zu transportieren

  • Kompakte Maße – einfache Handhabung

  • chnelles Aktivierungssystem – vollständige Barriere in weniger als 4 Minuten ensatzbereit

  • Einsatz in geschlossenen Räumen und Hochhäusern möglich

  • Verbinden Sie mehrere Module, um eine durchgehende Barriere zu schaffen und gleichzeitig Schutz zu gewährleisten

  • Kompatibilität mit IRS-Mitteln (Tanks, Schläuche, Luftzylinder)

  • Einzigartige und einfache Konstruktion für ballistischen Schutz

  • Je nach Schutzszenario zwei unterschiedliche Größen

  • Die Barriere schafft eine Abschirmung für einen sicheren Arbeitsbereich in Gefahrenzonen

  • Verbesserte strukturelle Stabilität und Schutz durch die Verwendung einer Wasserlast

     

  1. Aufblasbare Tragkonstruktion

  2. Mit Wasser gefüllter Sack

  3. Aufblas- u. Ablassventil

  4. Ein Materialstreifen, der die Struktur schützt

  5. Flansch mit Kugelventil und Flanschkupplung D25

  6. Ablassventil mit Deckel

  7. Überdruckventil

  8. Entlüftungs- und Rückschlagventil

  9. Griff an der Struktur und Tasche mit Schnur zusammengebunden

  10. Klettbandverschluss zum Verbinden ballistischer Barrieren

  11. Ablassventil mit Deckel

  12. Klettbandverschluss zum Anbringen von Schutzplatten aus Verbundplatten

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen